Zum Hauptinhalt wechseln

Dein Warenkorb

Dein Warenkorb ist aktuell noch leer.
Weiter einkaufen.

AQUISOL für Rasen

Mähen, Düngen und Stärken in Einem

Einige Pflanzen erfreuen uns mit Ihren Farben und Düften, andere durch Ihre süßen Früchte. Bei all diesen Farben, Formen und Geschmäckern kann ein Teil des Gartens leicht vergessen gehen – der Rasen. Dabei gibt es doch kaum etwas schöneres, als im Sommer barfuß über das eigene, satte Grün zu laufen.

AQUISOL für Rasen unterstützt dich bei der gezielten Pflege deines Rasens – denn was ist schöner als eine dicht bewachsene, frisch-grüne Gartenfläche? Von Februar bis September wird mit AQUISOL für Rasen das Wurzelwachstum während der Hauptwachstumsphase gestärkt und die Belüftung zwischen Erdboden und Halm verbessert.

Stärkt die Wurzeln

Ziel von AQUISOL für Rasen ist es vor allem eins: die Wurzeln zu stärken. Die Wurzeln wachsen mit AQUISOL für Rasen aktiver und festigen sich, denn der Austausch von Stoffen, der zwischen Wurzeln und Boden erfolgt, wird entscheidend verbessert. Auch der Luftkreislauf zwischen den Wurzeln und der Erde profitiert und belebt die Bodenorganismen. Der Rasenschnitt wird so schneller kompostiert und kann als Gründüngung dienen. Zusätzlich wird der Basen-Säurehaushalt positiv beeinflusst. Auf diese Art wird ganz nebenbei Moos und Beikraut auf umweltschonende Weise reguliert. All dies geschieht zwar unter der Erdoberfläche, doch die Resultate sieht man trotzdem in ganzer Pracht: Ein dichter grüner Rasen, der kräftig wächst und auf dem jeder Schritt ein purer Genuss ist.

Anwendungsempfehlung

AQUISOL für Rasen wird von Februar bis September angewendet. Dafür werden 20 ml von AQUISOL für Rasen mit 1 Liter lauwarmen Wasser vermischt und anschließend für 5 Minuten verquirlt. Die Mischung wird dann vorsichtig und in großen Tropfen auf dem Rasen verteilen. Wenn der Rasen vor dem Versprühen gemäht ist, wirkt AQUISOL für Rasen besonders gut und der Rasen profitiert umso mehr davon.

Mit einem Tropf-Dosier-System kann der Rasen auch direkt mit jedem Schnitt beim Mähen behandelt werden.

Inhaltsstoffe

Anwendungsfertige Lösung aus biologisch aktiven Spurenelementen, fermentierten Kräutern und dem Fladenpräparat

Über AQUISOL

Benjamin Epler ist durch Freunde seiner Eltern, die einen Bauernhof geführt haben, mit biodynamischer Landwirtschaft aufgewachsen. Das Thema “natürlicher Pflanzenschutz” hat ihn seitdem beschäftigt. So entstand seine Vision, einen natürlichen Schutz zu schaffen, der die Pflanzen nicht nur erhält, sondern auch gesunden lässt.

Alle Produkte von AQUISOL sind bienenfreundlich und als "Nature Care Product" (NCP) zertifiziert.

Zugelassen für Demeter, Naturland und den ökologischen Landbau lt. EG-Verordnung.